Videoproduktion

Erreichen Sie Ihre Ziele mit Marketing-Videos von Kritter Media.

Erfahrungen & Bewertungen zu Kritter Media

Vorteile von Videomarketing

Videos sind eine gute Auflockerung für Ihren Feed auf LinkedIn, Facebook und Instagram. Häufig werden mit strategisch eingesetzten Videos deutlich höhere Engagement-Raten und Reichweiten erzielt. Zudem können Sie ein Video als Anstoß nutzen um enger mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt zu treten und autentischer zu wirken (mehr dazu unter „Branding – Werte vermitteln“).

Video ist selbstverständlich auch so beliebt bei Kunden (B2B & B2C), weil Videos Kerngedanken ansprechend visualisieren können und einfach konsumierbar sind.

Wussten Sie, dass Youtube die weltweit 2. größte Suchmaschine (nach Google) ist? – Falls nein, dann wissen Sie es jetzt!

Dabei ist Youtube-SEO, zumindest derzeit, noch bei weitem nicht so umkämpft wie eine gute Platzierung in der Google Suchmaschine. Das bedeutet sie können, genauso wie auch bei normaler SEO, ihre Videos für die Suche optimieren und mit verhhältnismäßig wenig Aufwand ganz oben ranken.

Daneben müssen Sie auf Youtube nicht erst eine Analyse-Plattform anschließen und Ihren Cookie-Consent und die Datenschutzerklärung überarbeiten – das liefert Youtube schon alles kostenlos für Sie. Auch können Youtube Videos bei Google selbst in der Suchmaschine gerankt werden und Sie im besten Fall so von einer doppelten Platzierung (Google und Youtube) profitieren. Zugleich ist, wie oben und im weiteren Text noch ausgeführt, Video ein sehr gerne angenommenes Medium und einfach zu konsumieren.

Videos können ihnen auch bei der Webseite-SEO helfen: Durch Videos kann eine längere Verweildauer erreicht werden, was Google zeigt, dass Ihre Seite den Suchenden einen Mehrwert bietet.

Zunächst zum Inboundmarketing / Contentmarketing:  Beim Contentmarketing werden Inhalte erstellt, die auf die Zielgruppe abgestimmt sind und (je nach Schritt in Customer Journey) ein Problem benennen, eine Lösung suggerieren oder allgemein gesagt erst einmal kostenlos Mehrwert bieten.

Diese Form der „Werbung“ und des Marketings wird dankbar angenommen und wird im Gegensatz zu Werbeanzeigen nicht als lästig empfunden (die Leute klicken freiwillig auf Ihr Video und nicht, weil Sie den Leuten die Werbung aufzwingen). Zugleich können Sie sich durch die Tipps und Tricks die Sie den Leuten zeigen als Experte positionieren und die Leute verbinden positive Assoziationen mit Ihrem Unternehmen.

Haben die Abonnenten und Zuschauer später einmal ein Problem, dass mit Ihnen als Problemlöser assoziiert wird, haben Sie einen neuen Kunden. Oder wenn Sie ein Video produzieren, dass ein konkretes Problem und eine Lösung aufzeigt (die von Ihrem Unternehmen stammt), aber auch wenn Ihre Produkte einen Lösungsansatz ergänzen, gewinnen wieder beide Seiten: der Kunde und Sie.

Denken Sie nur daran: Geraten die Videos (oder allgemein Inhalte) zu werblich, verlieren Ihre Präsenzen Vetrauen und Authentizität bei den Zuschauern!!!

Der Imagefilm verliert leider derzeit seinen guten Ruf – zu unrecht! Ist der Film das Problem oder doch viel eher die Tatsache, dass gerade junge Filmemacher zwar gut filmen können, aber keine Ahnung von Marketing haben? Das Geheimnis guter Videoproduktion ist nämlich Branding und Verkaufspsychologie!
 

Es lässt sich allgemein sagen: je mehr man über seine Zielgruppe weiß, desto besser. Deshalb sollte sich jeder Filmer (und Marketer) vor jeder Produktion, egal ob für Social Media, für eine Werbeanzeige oder für die Webseite Gedanken über folgende Punkte machen:

  1. Wer sind meine Kunden – bzw. Wer sollen meine Kunden sein?
  2. Warum ausgerechnet mein Produkt / Dienstleistung? (Alleinstellungsmerkmal)
  3. Welches Problem löst mein Produkt? Welchen Mehrwert hat das für den Kunden?
  4. Welche Vorbehalte haben die Leute? (Identifizieren Sie die Top-Verkaufskiller und räumen Sie diese in Ihren Videos aus)
  5. In welcher Phase der Customer Journey treffen Sie auf Ihre Interessenten (Haben die Kunden ein Problem, aber noch nicht die Lösung dafür gefunden? Oder kennen die Interessenten bereits eine in Frage kommende Lösung (z. B. ein Marketing-Video) und suchen den richtigen Anbieter).
  6. Welches Motiv spreche ich an. Man geht davon aus, dass Menschen aus 3 Kernmotiven heraus eine Kaufentscheidung treffen: Wealth – Health – Relationship. Überlegen Sie sich, mit welchem Narrativ Sie am ehesten Ihre Kunden ansprechen und beschränken Sie sich auf Dieses  (zumindest fokussieren sollten Sie asic)!
  7. Bedenken Sie: In über 80% der Fälle ist dem Kunden egal, wer Sie sind. Der Kunde hat ein Problem oder strebt einfach so nach seinem Persönlichen Wohl. Es sollte also mehr um den Kunden gehen, als um sich selbst!
 
In jeder Phase der Customer Journey benötigt der Interessent bzw. das Lead andere Informationen, um überzeugt zu werden! Wie Sie sehen, ist es also nahezu unmöglich, mit einem Video bzw. mit einem Blog-Artikel alle potentiellen Kunden zu erreichen (wichtiger Aha-Moment).
 
*Diese Aspekte und Gedanken sind natürlich ebenso relevant für Werbespots und Produktvideos (wer denn überhaupt zwischen Imagefilm und Werbespot differenziert)
Hört sich banal an, stimmt aber: Menschen interessieren sich am meisten (außer natürlich für sich selbst) für andere Menschen. Auch lieben Menschen Geschichten. Wer jetzt gut aufgepasst hat und auch den Tab eins weiter oben gelesen hat, der könnte jetzt schlussfolgern:

Wenn ich den richtigen Menschen, die sich für andere Menschen , aber auch für ein Problem (und dessen Lösung) interessieren eine Geschichte erzähle, diese auch noch verpacke in einen unterhaltsamen Rahmen und meine Marken-Botschaft kommunizieren kann… Dann habe ich nicht nur die Erfolgsformel von jedem Online-Guru geknackt, sondern auch eine ziemlich gute Werbekampagne!

Sichern Sie sich Ihr kostenloses Videokonzept

Angaben im Kontaktformular ausfüllen und ein Berater wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden. Alternativ können Sie direkt ein Gespräch vereinbaren.

Service Angebot

Full-Service Videoproduktion

Auf Wunsch und je nach Aufwand des Projektes können wir Ihnen nahezu die komplette Arbeit abnehmen und den Prozess von Planung, Disposition, Dreh, Schnitt, bis hin zur Vermarktung oder Durchführung einer Werbekampagne anleiten bzw. durchführen.

SEO-Service

In jedem Fall ist unser kostenloser (Video) SEO-Service für Sie zur Stelle. Wir helfen Ihnen die Auffindbarkeit und Reichweite Ihrer Videos in den sozialen Medien zu optimieren und so das Meiste aus der Kampagne zu machen.

moderne Technik

Wir filmen mit hochqualitativer Videotechnik, die dem Stand der Technik entspricht und Videos nach Industrie-Standard produzieren kann (und darüber hinaus).
 
Durch die stetige Weiterentwicklung der Technik allgemein und insbesondere im Video- und Computer-Bereich, können wir heute auch schon mit geringen Budgets Videos in Kino-Qualität produzieren. (Natürlich hilft uns auch heute noch jeder Euro mehr im Budget, noch besser abzuliefern)

Beratung

Eine durchdachte Marketing Strategie ist der Kern erfolgreicher Videoproduktion, dennoch oft vernachlässigt. Bei uns legen wir zuerst ein Ziel fest, dann kommt eine raffinierte Strategie und erst dann kommt die eigentliche Produktion.
 
Auch nach der Produktion lassen wir Sie nicht alleine und stehen gerne noch für weitere Beratung und Fragen bereit.
Denken Sie daran: bei Kritter Media hat Service und Qualität oberste Priorität; denn ist der Kunde glücklich, sind wir auch glücklich.

Kontakt

T: +162 722 0662
kontakt@krittermedia.de
Mittelgewann 38 68723 Schwetzingen, Deutschland
MO-FR 16:00 - 20:00, SA-SO 10:00 - 18:00